Am Zug • Betriebsbesuch bei VIAS GmbH / Die Odenwaldbahn

Michelstadt. Zwischen Triebwagen, einem ausgebauten Zwölfzylinder-Motor und einem Weichenteil mit dem eindrücklichen Namen „Hund“ weiß Karl Reinhard Wissmüller viel Interessantes rund um die Odenwälder Verkehrsinfrastruktur mit besonderem Blick auf die Schiene zu erzählen. Als Vermieter der Werkhalle, in der die Firma VIAS ihre Fahrzeuge vom Typ Itino wartet, erinnert Wissmüller auch an einiges aus der Geschichte; …

Weiterlesen

Gesprächsabend „Lieber ver(sch)wendet“

Lebensmittel – ein wertvolles Gut Bestürzung und Kopfschütteln – das waren die häufigsten Reaktionen auf den Dokumentarfilm „Frisch auf den Müll“ von Valentin Thurn, der am Donnerstag in der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Roden gezeigt wurde. In deutlichen Bildern zeigt der Film die Ursachen und Folgen der Lebensmittelverschwendung in den wohlhabenden Ländern und fragt nach der Verantwortlichkeit von …

Weiterlesen

Erwerbsarbeit ist nicht alles! Zur Zukunft der Arbeit.

„ARBEIT“ – wenn wir das Wort hören, denken wir an Erwerbsarbeit. Aber: Sich um Kinder und Pflegebedürftige kümmern, Nachbarschaft pflegen und bürgerschaftliches Engagement zeigen oder sich weiterbilden ist auch Arbeit, verdient Anerkennung und braucht Zeit. Aus christlicher Sicht ist das Menschenrecht auf Arbeit unmittelbarer Ausdruck der Menschenwürde – und

Geschichten aus der Zukunft. Ein Gesellschaftsvertrag für Nachhaltigkeit

Wie kann die Welt für künftige Generationen erhalten bleiben? Unter dem Motto „Auf geht’s! Den Wandel gestalten“ gibt das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN praktische Tipps und Impulse für eine nachhaltige Gesellschaft. Ein neuer Gesellschaftsvertrag muss her, einer der nicht nur das Verhältnis der Bürger untereinander regelt, wie das Jean-Jacques Rousseau im 18. Jahrhundert eingefordert …

Weiterlesen

Wir machen Türenauf. HEAG Mobilo Darmstadt

26. November 2014 Die HEAG mobilo ist der führende Mobilitätsdienstleister in Südhessen und engagiert sich zusammen mit ihren Tochterunternehmen für einen attraktiven und leistungsfähigen Nahverkehr in der Stadt Darmstadt und der Region. Zu den Geschäftsaktivitäten zählen Erhalt und Ausbau des Straßenbahnschienennetzes, die Überwachung und Steuerung zahlreicher ÖPNV-Linien in Südhessen durch die Leitstelle sowie die Vorhaltung …

Weiterlesen

Wir machen Türen auf. Orion Bausysteme

15. Oktober 2014 ORION produziert Überdachungen, Fahrradständer und Stadtmobiliar an zwei Standorten in Deutschland, in Biebesheim und Neustadt bei Dresden. Weitere Produkte sind Verleihterminals für E-Bikes und Elektroautos, Beleuchtungselemente und Fahrradboxen mit integrierter Energiesäule zum „Auftanken“ von E-Bikes und Pedelecs, Fahrradparksysteme und Haltestellen, Kinderwagen- und Rollator-Boxen. Der gesamte Strombedarf des Unternehmens wird aus erneuerbaren Energien …

Weiterlesen

Wir machen Türen auf. Osthafen Frankfurt

9. September 2014 Im Hafen Frankfurt treffen verschiedene Verkehrswege zusammen und können beliebig miteinander verknüpft werden: von der Kaimauer auf die Autobahn, vom Lkw auf die Schiene, vom Schiff auf die Bahn. Die Anbindung an die Fernstraßen, an das nationale Schienennetz und natürlich an die bedeutendsten europäischen Wasserstraßen – den Rhein und den Main – …

Weiterlesen

Wir machen Türen auf. Fraport AG/Flughafen Frankfurt

23. Juli 2014 Der Flughafen Frankfurt ist nicht nur ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor der Metropolregion Rhein-Main, sondern auch der größte internationale Mobilitätsknoten für Menschen und Waren in Hessen und in Deutschland. Damit spielt der Flughafen eine wichtige Rolle für den Erfolg der exportorientierten deutschen Wirtschaft. Welche Herausforderungen sieht die Fraport AG als Betreiber des Flughafens? Fragen …

Weiterlesen

Wir machen Türen auf. VIAS GmbH. Die Odenwaldbahn

9. Mai 2014 Besuch der Werkstatt am Standort Michelstadt Der Zugverkehr auf der Strecke der Odenwaldbahn hat über 130 Jahre Tradition. Seit 1882 ist Eberbach mit Darmstadt über eine eingleisige Bahnstrecke verbunden. Nach einem „Eisenbahnboom“ im 19. Jahrhundert fanden in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts umfangreiche Rückbaumaßnahmen statt. Auch die Anbindung von Eberbach nach …

Weiterlesen