… das verschiebe nicht auf morgen!

Zukunft jetzt gestalten • Abschlussveranstaltung von „Auf geht’s“:
11. November 2014 • 17 bis 20 Uhr • Die KÄS • Frankfurt am Main • Waldschmidtstraße 19

Produktive Kooperationen zwischen hoch engagierten Gruppen in unserer Gesellschaft unterbleiben oft, weil gängige Klischees bereits die Eröffnung eines offenen Dialogs blockieren.

Muss das so sein? Lässt sich wirklich nicht miteinander anpacken, bloß weil es neben Gemeinsamkeiten auch unterschiedliche Meinungen gibt?

Wir möchten Perspektiven eröffnen für die gemeinsame Beschäftigung mit den Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels – auch wenn man nicht überall einer Meinung ist. Wir fragen, welche Wege besonders chancenreich für das Gemeinwohl sein können – gerade, weil sie von unterschiedlichen Gruppen beschritten werden.

Wir wollen Brücken schlagen in die Zukunft – zwischen Kirche, Wirtschaft, Politik und Kultur, zwischen Alltag und Beruf, privatem und öffentlichem Leben.

Flyer Abschlussveranstaltung