Entwicklung im ländlichen Raum – Herausforderung für Religion und Politik

3. Juni 2014, 19.30 Uhr

Der ländliche Raum verändert sich. Dörfer und Kommunen verlieren Einwohner, Neubürger bleiben aus, Unternehmen ziehen sich zurück. Wie reagieren Religion und Politik darauf? Pfr. Dr. Thomas Schlegel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung an der Universität Greifswald, diskutiert mit den Bürgermeistern von Weilrod und Usingen, Axel Bangert und Steffen Wernard.

Moderation: Dr. Maren Heincke, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Gemeindehaus Kirchengemeinde Merzhausen,Langgasse 9, 61250 Usingen-Merzhausen
Kontakt:
Dr. Felix Blaser
felix.blaser@evangelisch­hochtaunus.de
Tel. 06172-308 869

Evangelisches Dekanat Hochtaunus